Gewebe für die Schleifindustrie

Gewebe für die Schleifindustrie

Die Gewebe werden aus Stahlfäden in unterschiedlich groß ausgestanzten Maßen und in verschiedenen Gewichten pro m2 hergestellt. Sie sind mit Phenol-Formaldehydharz imprägniert, was im Verfahren zur Herstellung des Schleifwerkzeugs eine geeignete Bindung mit der Schleifmischung ermöglicht.

 

Verwendung:

- bei der Herstellung kunstharzgebundener Schleif- und Schneidwerkzeuge,

- ein Satz Gewebe als Trageelement für die Herstellung von Lamellenschleifscheiben.

Wir stellen her:

- Armierungsgewebe,

- und Träger für Lamellenschleifscheiben.

 

Copyright © WEILER ABRASIVES d.o.o. Alle Rechte vorbehalten. ..